Viel Glück Karte

Benötigt wird:Viel Glück

  • Papier (Weiss und Blau)
  • Schere
  • Skalpell
  • Garn
  • Sticker
  • 3D Motiv
  • Queree Stanzer (Karo)
  • Quereevorlage (Beispiel bayrische Fahne)

So gehts:

Das weiße Papier schneidet man sich zu einer Kartenform (Querformat) zurecht. Die Quereevorlage wird auf das Deckblatt (weiss) aufgebracht und mit dem Quereestanzer ausgestanzt. Dann werden die Löcher für das Garn gestochen. Wie auf dem Bild zu sehen, wird das Garn dann so gestickt. Zum Schluß noch das 3D Bild drauf, was natürlich vorher ausgeschnitten und aufeinander geklebt wurde. Dann mit Sticker verzieren – Fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.