Geburtstagskarte – 3D Clippunch

Benötigt wird: geburtstagskarte-isi-300407

  • Papier (Weiss, Hellgrün und Dunkelgrün)
  • 3D Motiv
  • Schere
  • Sticker
  • Clippunch Stanzer (Blume und Löcher)
  • Kleber
  • Klebepads
  • Garn
  • Eckstanzer Rund

So gehts:

Das weisse Papier schneidet man sich zu einer Kartenform (hier Hochformat) zurecht. Dann wird jeweils das hellgrüne und nochmal ein weisses Papier so zugeschnitten das sie, wenn sie aufeinander liegen, am Rand noch zu sehen sind (siehe auch Bild). Jetzt werden die Blumen ausgestanzt und mit Nadel und Faden wie Knöpfe an das oberste Deckblatt (hier weiss) genäht. Nun das fertige 3D Motiv aufbringen und mit Sticker verzieren. Alles aufeinander kleben – fertig ist die Geburtstagskarte :smile:

[tags]gruen,geburtstag,geburtstagskarte,toread,blumen,karte,hochformat,clippunch,3d,garn,grusskarte,stanzen,weiss[/tags]

Geburtstagskarte – 3D Clippunch

Benötigt wird:Geburtstagskarte

  • Papier (Weiss, Orange und Gelb)
  • 3D Motiv
  • Schere
  • Sticker
  • Clippunch Stanzer (Blume und Löcher)
  • Kleber
  • Klebepads
  • Garn
  • Eckstanzer Rund

So gehts:

Das weisse Papier schneidet man sich zu einer Kartenform (hier Hochformat) zurecht. Dann wird jeweils das gelbe und nochmal ein weisses Papier so zugeschnitten das sie, wenn sie aufeinander liegen, am Rand noch zu sehen sind (siehe auch Bild). Jetzt werden die Blumen ausgestanzt und mit Nadel und Faden wie Knöpfe an das oberste Deckblatt (hier weiss) genäht. Nun das fertige 3D Motiv aufbringen und mit Sticker verzieren. Alles aufeinander kleben – fertig ist die Geburtstagskarte :smile:

Sind diesmal etwas erfrischendere Farben, was bei dem jetzigen Wetter ein Muss ist :wink:

Kalender Dezember – 3D Clippunch

Benötigt wird: Kalender Clippunch

  • Papier (Grün, Gold und Rot)
  • 3D Motiv
  • Schere
  • Sticker
  • Clippunch Stanzer (Sterne)

So gehts:

Das grüne und rote Papier schneidet man sich zu einem Quadrat zurecht. Das rote sollte aber etwas größer sein als das grüne Papier. Dann aus dem restlichen rotem Papier kleine schmale Streifen schneiden, die Sterne mit den Clippunch Stanzer ausstanzen und auf die roten Streifen fädeln. Das 3D Motiv und die Streifen mit den Sternen drauf kleben, Sticker nach Wunsch platzieren.

[tags]kalender,morehead,3d,clippunch,rot,gruen,sterne,sticker,weihnachten,kerze[/tags]

Kalender September – Clippunch 3D

Benötigt wird: Kalender Clippunch

  • Papier (Orange)
  • Verlaufspapier
  • Clippunchstanzer (Herbstblatt)
  • 3D Bild
  • Schere

So gehts:

Das Verlaufspapier zu einem Quadrat zurechtschneiden. Haben dann den oberen Teil mit Hilfe einen Zirkels im Halbkreis ausgeschnitten. Dann mit den Clippunch Stanzern erst die kleinere Form und dann die Blätter ausstanzen. Diese werden dann oben um den Halbkreis gesteckt. Damit sie besser halten habe ich hinten kleine Stückchen von einem beidseitigem Klebeband aufgebracht und somit befestigt. Nun nur noch das 3D Bild drauf und fertig :)

[tags]herbst,autumn,kalender,3d,clippunch,stanzer[/tags]

Weihnachtskarte – Clippunch

Benötigt wird:Weihnachtskarte

  • Papier (Weinrot, Silber und Grün)
  • Sticker
  • 3D Motiv
  • Clippunch Stanzer (Stern und Schlitz)
  • Schere
  • Skalpell
  • Klebepads
  • Schneestrukturpaste mit Flitter
  • Gelstift Silber

So gehts:

Das weinrote Papier schneidet man sich zu einer Kartenform (hier Quadratisch) zurecht. Dann mit den Clippunch Stanzern die Sterne ausstanzen und in den Sternen die Schlitze stanzen. Diese werden dann auf einen grünen Papierstreifen „aufgefädelt“, siehe auch Bild. Dann noch 2 Streifen aus dem grünen und weinroten Papier auschneiden und so wie auf dem Bild zu sehen, oben rechts in die Ecke platzieren.
Ich habe dann hier mit dem Gelstift einen Rahmen gezeichnet und in den Rahmen das 3D Motiv geklebt. Unter das Motiv noch Strukutschnee aufbringen und das ganze mit Stickern verzieren – Fertig :)

[tags]weihnachten,clippunch,quadratisch,rot,karte,3d[/tags]