Osterkarte – 3D und Queree

Benötigt wird: osterkarte-1

  • Papier (Zartes Gelb und Grün)
  • Schere
  • Skalpell
  • Garn (Grün glänzend)
  • 3D Motiv
  • Queree Stanzer
  • Rundstanzer für die Ecken

So gehts:

Das gelbe Papier schneidet man sich zu einer Kartenform (Hochformat) zurecht. Dann habe ich auf ein vorher zurechtgeschnittenes gelben Rechteck wahllos mit den Quereestanzer ausgestanzt. Dann werden die Löcher für das Garn gestochen. Wie auf dem Bild zu sehen, wird das Garn dann so gestickt. Zum Schluß noch das 3D Bild drauf, was natürlich vorher ausgeschnitten und aufeinander geklebt wurde. Nun noch die Ecken rund stanzen und dann alles auf einander kleben. Das grüne Rechteck dabei als Zwischenblatt einkleben das sich die ausgestanzten Schmetterlinge hervorheben.

[tags]gruen,ostern,gelb,eier,karte,ostern,osterkarte,queree,garn,3d,stanzen[/tags]

Geburtstagskarte für Shane – 3D

Hier meine Geburtstagskarte für den kleinen Shane.

Benötigt wird: 'Geburtstagskarte' von Kartenblog

  • Papier (Blau – hell und dunkel)
  • Rundstanzer für die Ecken
  • 3D Motiv
  • Schere
  • Skalpell
  • Fineliner
  • Sticker

So gehts:

Das hellblaue Papier schneidet man sich zu einer Kartenform (Hochformat) zurecht. Darauf dann das dunkelblaue Rechteck was vorher etwas kleiner ausgeschnitten wurde. Nun das fertig ausgeschnittene 3D Motiv zum Schluss aufkleben. Vorher aber noch bei allen drei Schichten die Ecken rund stanzen (wenn man mag ;) ). Hier habe ich dann mit Fineliner Striche aufgemalt die den Eindruck erwecken sollen das es genäht wäre *grins*

Nur noch Sticker drauf und ab geht die Post nach Ottawa!

Kalender Mai – 3D

Benötigt wird: kalender mai

  • Papier (Blau und Verlaufspapier)
  • Stanzer (Tropfen)
  • 3D Motiv
  • Buntstift
  • Schere
  • Skalpell

So gehts:

Das blaue und das Verlaufspapier zu einem Quadrat zuschneiden. Dann einfach erstmal viele Tropfen gestanzt. Nun das 3D Motiv aufkleben und mit dem Buntstift eine Wiese angedeutet. Die Tropfen habe ich alle mit Abstandspads aufgebracht das sie ein wenig hervorkommen und nicht so platt aufliegen.

[tags]kalender,stanzen,3d,buntstift[/tags]

Geburtstagkarte – Gestanzt und 3D

Benötigt wird:geburtstagkarte

  • Papier (Weiss und Rot)
  • Stanzer (Corner Adorner)
  • 3D Motiv
  • Sticker
  • Schere
  • Skalpell
  • Buntstift (Grün)

So gehts:

Das weisse Papier schneidet man sich zu einer Kartenform (hier Hochformat) zurecht. Das rote zu einem Rechteck was dann auf das Deckblatt passt. Nun werden die Ecken mit dem Stanzer ausgestanzt und ausgeschnitten so das ein Fenster entsteht. Auf die Karte aufkleben und dann das 3D Motiv aufbringen. Mit Stickern verzieren und ich habe hier noch mit dem Buntstift eine Wiese angedeutet. ;)

Diese Geburtstagskarte bekam heute mein Schatzi zum Geburtstag geschenkt. :o)

[tags]karte,hochformat,rot,3d,stanzen,geburtstag[/tags]

Vogelhäuschen Fadengrafik

Benötigt wird:SK-1029+1

  • Papier (Weiß, Lila und Grün)
  • Schere
  • Garn (Braun und Grün)
  • Fadengrafikvorlage (Vogelhäuschen)
  • Prickelnadel
  • Stanzer (kleiner Schmetterling und Ahornblatt)
  • Moreheadmotiv

So gehts:

Das weiße Papier schneidet man sich zu einer Kartenform (Hochformat) zurecht. Die Fadengrafikvorlage auf das andere Stück weißes Papier befestigen. Die Löcher mit der Prickelnadel nachstechen und dann mit farbigen Garn gestickt. Dann die ausgestanzten Schmetterlinge und Blätter aufkleben und das Moreheadmotiv aufbringen – Fertig :)