Weihnachtskarte – Clippunch

Benötigt wird:Weihnachtskarte

  • Papier (Weinrot, Silber und Grün)
  • Sticker
  • 3D Motiv
  • Clippunch Stanzer (Stern und Schlitz)
  • Schere
  • Skalpell
  • Klebepads
  • Schneestrukturpaste mit Flitter
  • Gelstift Silber

So gehts:

Das weinrote Papier schneidet man sich zu einer Kartenform (hier Quadratisch) zurecht. Dann mit den Clippunch Stanzern die Sterne ausstanzen und in den Sternen die Schlitze stanzen. Diese werden dann auf einen grünen Papierstreifen „aufgefädelt“, siehe auch Bild. Dann noch 2 Streifen aus dem grünen und weinroten Papier auschneiden und so wie auf dem Bild zu sehen, oben rechts in die Ecke platzieren.
Ich habe dann hier mit dem Gelstift einen Rahmen gezeichnet und in den Rahmen das 3D Motiv geklebt. Unter das Motiv noch Strukutschnee aufbringen und das ganze mit Stickern verzieren – Fertig :)

[tags]weihnachten,clippunch,quadratisch,rot,karte,3d[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.