Weihnachtskarte – Fadengrafik & 3D

Benötigt wird:weihnachtskarte

  • Papier (Grün und Weiß)
  • 3D Motiv
  • Schere
  • Skalpell
  • Transparentpapier
  • Sticker
  • Fadengrafik Vorlage
  • Garn (rot)

So gehts:

Diese Weihnachtskarte war nur mal ein Test mit einer selber gemachten Fadengrafikvorlage (gibt es hier im Forum, man muss aber angemeldet sein um die Vorlage zu sehen und runterladen zu können) erstellt im Photoshop.

Das grüne Papier schneidet man sich zu einer Kartenform (Quadratisch) zurecht. Die Fadengrafikvorlage auf das weiße Papier befestigen. Die Löcher mit der Prickelnadel nachstechen und dann mit farbigen Garn nachsticken, dann habe ich hier einen „Stern“ ausgeschnitten. Zum Schluss ein 3D Motiv auf den „Stern“ aufkleben. Das ganze dann auf den fertigen Rohling aufbringen. Wer will kann noch mit einem Stickerschriftzug verzieren, ich habe hier nur in die Ecken die Sticker geklebt :)

[tags]weihnachten,karte,gruen,fadengrafik,3d,quadratisch[/tags]

2 Gedanken zu „Weihnachtskarte – Fadengrafik & 3D“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.