Ein Schulabschluss, der in Erinnerung bleibt

Es ist eine seltsame Zeit, etwas was noch nie da war. Alles scheint still zu stehen und doch geht es weiter. Die Schüler ,die vor dem Abschluss stehen können eine Aufmunterung gut gebrauchen. Es bietet sich eine gut gestaltete Karte geradezu an. Man darf nicht miteinander feiern, keine Fete, kein Abschiedsfest  von der Schule von und mit den Mitschülern. Alles was Spaß gemacht hätte und ein Leben lang in Erinnerungen geblieben wäre, nach der oft auch mühsamen Schulzeit, mit büffeln für eine Klassenarbeit, mit Vorbereitung für die Prüfungen soll jetzt also sang- und klanglos vorbei sein ?

Da ist doch wenigstens eine Würdigung und ein Glückwunsch angebracht. Damit sie doch auch eine schöne Erinnerung an ihren Abschluss haben.

Eine schön gemachte Karte zum Schulabschluss

Schreiben Sie den Jugendlichen aus Ihrem Freundes- und Verwandtenkreis doch eine Karte, in der Sie ihnen zeigen, dass auch ihr Abschluss geschätzt wird. Karten schreiben und Karten schicken darf man schließlich noch! So kann Nähe auch aus der Ferne entstehen und die Gemeinsamkeit wird gestärkt. Auf diese Weise kann man dieser so ganz und gar außergewöhnlichen, bizarren Zeit doch noch einen schönen Rahmen geben, in der auch in der Erinnerung etwas Gutes bleibt. Auf die Karte kann man natürlich gute Wünsche für die Zukunft schreiben. Haben Sie einen guten Ratschlag parat? Natürlich will man die jungen Leute nicht bevormunden, aber ein guter Tipp, den sie früher oder später vielleicht sogar beherzigen, kann sicherlich nicht schaden. Auch eine Metapher oder eine Parabel kann in einem jungen Menschen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Tatsache, dass das Leben einem ewigen Wandelt unterliegt, lässt sich mit einem schönen Motiv zum Ausdruck bringen.

Eine Collage vom schulischen Werdegang

Wenn Sie genug Fotos in den Griff bekommen, könnten Sie auch eine schöne Collage mit Fotos aus den vielen Jahren der schulischen Karriere zusammenstellen. Das beginnt natürlich einem Foto mit der Schultüte auf dem so mancher der jetzigen, jungen Erwachsenen noch Zahnlücken hat. Ein solches Foto wird Ihnen wahrscheinlich mit einem etwas zerknirschten Lächeln quittiert, aber insgeheim wird sich der Azubi oder Student in spe doch darüber freuen! Dann folgen eventuell Fotos vom Schulfotografen oder auch Schnappschüsse von Klassenfahrten usw. So kann das Schulleben Revue passieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.